Labelmaster: Ein Gamechanger in der Etikettenproduktion bei robos-labels

Revolutionierung der Produktionskapazitäten durch Spitzentechnologie

Innovation und Anpassungsfähigkeit in der Etikettenindustrie

Die Etikettenherstellung steht vor immer neuen Herausforderungen, vor allem, wenn es um die Erfüllung spezieller Kundenanforderungen geht. robos-labels, ein führendes Unternehmen in diesem Sektor, stand kürzlich vor der Aufgabe, seine Produktionskapazitäten zu erweitern, um diesen steigenden Ansprüchen gerecht zu werden. Die Lösung fanden sie im Labelmaster, einem Hightech-Laserstanzsystem von SEI, das ihre Produktionsmöglichkeiten revolutioniert hat.

Flexibilität trifft auf Effizienz

Mit dem Labelmaster ist es robos-labels gelungen, eine neue Ebene der Flexibilität in der Etikettenproduktion zu erreichen. Diese hochmoderne Laserstanzanlage erlaubt es dem Unternehmen, auch kleine Stückzahlen schnell und effizient herzustellen. Dadurch kann robos-labels individuell auf Kundenwünsche eingehen und spezielle Anforderungen mit höchster Präzision umsetzen.

Unübertroffene Produktivität für komplexe Anforderungen

Ausgestattet mit zwei Laserköpfen und einer maximalen Materialbreite von 330 mm, hebt der Labelmaster die Produktivität auf ein neues Niveau. Mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit von bis zu 120 Metern pro Minute ist robos-labels nun in der Lage, selbst in der technischen Industrie mit komplexen Stanzformen und Funktionalitäten zu glänzen.

Labelmaster: Der Schlüssel zu maßgeschneiderten Lösungen

Der Labelmaster steht nicht nur für Innovation und Qualität, sondern ist auch ein Symbol für die Anpassungsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit in der Etikettenindustrie. Entdecken Sie, wie der Labelmaster auch Ihre Produktionskapazitäten transformieren kann.


Zur ausführlichen Kundenreferenz: robos-labels